08. Februar 2018

Telefonseelsorge Saar sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


Die evangelisch-katholische TelefonSeelsorge Saar sucht auch in diesem Jahr neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die anderen Zeit schenken und dazu beitragen wollen, dass für Ratsuchende immer „ein offenes Ohr“ da ist.

Die Einrichtung der beiden großen Kirchen bietet Unterstützung am Telefon sowie  Mail- oder Chat-Beratung an. Die Mitarbeitenden werden  zuvor intensiv geschult. Eine neue Ausbildungsgruppe beginnt im August 2018.

Weitere Informationen: Tel.  0681/ 9 68 69 -22, www.telefonseelsorge-saar.de.

 

 

Die Telefonseelsorge ist in Deutschland durch über 100 Stellen, bundesweit, 24 Stunden, gebührenfrei und anonym unter der Telefonnummer 0800 111 0 111 erreichbar.   
Bei der Evangelisch-katholischenTelefonSeelsorge Saar engagieren sich rund  80 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die 24 Stunden, rund um die Uhr seelsorgerliche Gespräche am Telefon anbieten. Für diese Aufgabe werden sie über ein Jahr lang sorgfältig ausgebildet. Vier hauptamtliche Kräfte (zwei Diplom-Psychologinnen, ein Diplom-Psychologe und ein evangelischer Pfarrer) begleiten die Beratungen am Telefon, die Mail- und Chat-Beratung, unterstützen die ehrenamtlich Mitarbeitenden und bieten persönliche Gespräche in der Beratungsstelle an.





Zurück