06. Juli 2020

Impülschen am Montag, dem 6. Juli


...da ist die Gnade noch viel mächtiger geworden.

Herzlich willkommen zu Impülschen am 6. Juli. Die Losung steht heute in Psalm 103,12: „So fern der Morgen ist vom Abend, lässt er unsre Übertretungen von uns sein.“ Und Paulus schreibt an die Römer 5,20: „Wo die Sünde mächtig geworden ist, da ist die Gnade noch viel mächtiger geworden.“
Der Theologe Christoph Gestrich betont („Die Wiederkehr des Glanzes in der Welt“, S.375): „Gnade ist nicht beschämende Begnadigung und nicht Ersatz für gute menschliche Tat, sondern deren Ermöglichung.“
Lieben Sie Krimis? „Erbarmen“ heißt der erste, weltweit erfolgreiche, Titel des Krimiautors Jussi Adler-Olson rund um Kommissar Karl Morck. Er entführt den Leser in eine grausame Welt, die zum Glück Fiktion bleibt. Scheinbar erbarmungslos ist jedoch die Wirklichkeit, wo tagtäglich Menschen ohne Grund Opfer von Kriegen, Gewalt und ungerechten Lebensverhältnissen werden.
In Jesus wendet sich Gott uns zu und schenkt Heilung und Neubeginn. Auch ich rufe: „Jesus, du Sohn Davids, heile meine Blindheit und lass mich dir aufrichtig folgen“.

 





Zurück