19. Dezember 2021

Nikolausbesuch und Weckmänner


Ev. KiTa in Dudweiler feiert Nikolaustag

Der Nikolaustag ist immer ein besonderer Tag – speziell für die Kinder. Daher ließ es sich auch die evangelische Kindertagesstätte „Dietrich-Bonhoeffer-Haus“ aus Dudweiler in diesem Jahr nicht nehmen, zusammen mit den Kleinen am Nikolaustag gebührend zu feiern.
Zunächst feierten die Kinder zusammen mit den pädagogischen Fachkräften einen Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche in Dudweiler. Es wurden zahlreiche Nikolauslieder gesungen und hierbei der
Geschichte des heiligen Nikolaus von Myra gedacht, auf den der Nikolaustag zurückgehen soll. Zur Überraschung der Kinder stattete der Nikolaus während des Gottesdienstes den Kindern in der Kirche auch einen Besuch ab. Dies sorgte für großes Staunen und fröhliche Gesichter bei den Kindern.
Im Anschluss an den Gottesdienst folgte für die Kleinen in der Kindertagesstätte ein weiteres Highlight. Für jeden gab es einen Weckmann, den die Kinder zusammen mit den pädagogischen Fachkräften genüsslich verspeisten. Die Weckmänner wurden großzügigerweise von der Bäckerei Kleinbauer aus Dudweiler gespendet, die hierdurch für leuchtende Augen und auch volle Mägen bei den Kindern sorgte.
Die Kinder der Kindertagesstätte freuen sich bereits jetzt schon auf den Nikolaustag im kommenden Jahr und sie hoffen, dass der Nikolaus auch dann wieder persönlich vorbeikommen wird, um zu feiern
und eine schöne Zeit zu verbringen.





Zurück