22. November 2020 - 19:30 Uhr

Ökumenisches Glockengeläut und Abendgebet


... in Dudweiler, Herrensohr und Jägersfreude

Die Evangelische und die Katholische Kirchengemeinde in Dudweiler, Herrensohr und Jägersfreude laden ab Sonntag, dem 22. November 2020 (Toten- bzw. Ewigkeitssonntag), bis zum 2. Weihnachtstag um 19.30 Uhr zu einem fünf-minütigen Glockengeläut ein. Diese Zeit soll zum Innehalten und zum Gebet für die Erkrankten und Besorgten, die Ärztinnen und Ärzte, die Pflegenden und die Menschen, die in ihrer Existenz durch die Corona-Pandemie bedroht sind, dienen. Eine schöne Geste kann auch sein, während des Glockenläutens eine Kerze als Hoffnungslicht ins Fenster zu stellen. So setzen wir in diesen Tagen, in denen die zweite Infektionswelle der Corona-Pandemie große Sorgen bereitet, ein hörbares und sichtbares Zeichen der ökumenischen Gemeinschaft, des gegenseitigen Trostes und der Ermutigung.





Zurück